Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2019

Tagesseminar:
Zulassungsseminar zur Weiterbildung Psychotherapeutische Tanztherapie

24. August .10:00 - 20:00

Die neue Weiterbildungsgruppe, Kurs 20, beginnt am 11./12. Januar 2020. Für die Anmeldung zur Weiterbildung in Psychotherapeutischer Tanztherapie ist die Teilnahme an einem der drei Zulassungsseminare obligatorisch. Die drei unterschiedlichen angebotenen Zeitpunkte sind auf eine variable Terminplanung ausgerichtet und ermöglichen, bei zu vielen oder zu wenigen Anmeldung, die Verlegung auf einen der Ausweichtermine. Grundsätzlich ist das Zulassungsseminar als ein beiderseitiges Auswahlverfahren aufzufassen. Es vermittelt in Theorie und Praxis als Selbsterfahrung die Arbeitsweise des Instituts und beinhaltet unter anderem die tanztherapeutische…

Mehr erfahren »
September 2019

6. WE/ 3. Jahr Kurs 18 Gruppenstunden und Einzelarbeit

7. September .10:00 - 8. September .16:00

Dies ist ein Seminar der Weiterbildung, näher Informationen zu den Inhalten hier

Mehr erfahren »

Wochenendseminar:
Kreistanz im Rhythmus des indischen Khatak

14. September .12:00 - 17:00

Kreistanz im Rhythmus des indischen Kathak Seminar zur Freude am besonderen Rhythmus der indischen Musik In diesem Workshop werden einfache Basis Schritte und Bewegungsabläufe aus der indischen Tanztechnik des Kathak vermittelt. Mit besonderer Beachtung der individuellen Voraussetzungen der teilnehmenden Personen und dem entstehenden allgemeinen Gruppenverlauf werden diese Basiskenntnisse weiterführend in eine Choreografie des Kreistanzes eingebracht und umgesetzt. Durch das Sich-Hineingeben in die Energie des Rhythmus, verstärkt von der besonderen Verbindung zu den Fußglocken ( Ghunghrus ) und dem tänzerischen Spiel…

Mehr erfahren »

Wochenendseminar:
Kreistanz im Rhythmus des indischen Kathak

15. September .12:00 - 17:00

Kreistanz im Rhythmus des indischen Kathak
Seminar zur Freude am besonderen Rhythmus der indischen Musik

In diesem Workshop werden einfache Basis Schritte und Bewegungsabläufe aus der indischen Tanztechnik des Kathak vermittelt. Mit besonderer Beachtung der individuellen Voraussetzungen der teilnehmenden Personen und dem entstehenden allgemeinen Gruppenverlauf werden diese Basiskenntnisse weiterführend in eine Choreografie des Kreistanzes eingebracht und umgesetzt.

Durch das Sich-Hineingeben in die Energie des Rhythmus, verstärkt von der besonderen Verbindung zu den Fußglocken ( Ghunghrus ) und dem tänzerischen Spiel mit dem Körper, können sich die Teilnehmer von den weltlichen alltäglichen Anspannungen auf diese Weise situativ befreien und in dem gemeinschaftlichen Tanzerlebnis die Erfahrung einer vertiefenden Kraft erspüren, begleitet von Christa Hoehn/Chattopadhyay auf der indischen Pakhavaj Trommel.

Fussglocken (Ghunghrus) sind zum Teil vorhanden, können aber auch gern mitgebracht werden. Getanzt wird barfuss in einem Wadenlangen, weit geschnittenen Rock, fuer maennliche Teilnehmer bitte in bequemen Hosen.

Das Seminar ist für einen vielfältig interessierten Personenkreis ausgerichtet; sowohl zur beruflichen Fortbildung und/oder zur persönlichen Weiterentwicklung.

Leitung: Christa Höhn - Chattopadhyay
Trommelbegleitung life von Christa Höhn - Chattopadhyay

Personenzahl: mindestens 8 nach oben hin keine Begrenzung
Preis: 150 Euro

Mehr erfahren »

2. WE/ 2. Jahr Kurs 19 Krisen

28. September .10:00 - 29. September .16:00

Dies ist ein Seminar der Weiterbildung, näher Informationen zu den Inhalten hier Samstag 10h - 20h und Sonntag 10h - 16h

Mehr erfahren »
Oktober 2019

Tagesseminar:
Zulassungsseminar zur Weiterbildung Psychotherapeutische Tanztherapie

5. Oktober .10:00 - 20:00

Die neue Weiterbildungsgruppe, Kurs 20, beginnt am 11./12. Januar 2020. Für die Anmeldung zur Weiterbildung in Psychotherapeutischer Tanztherapie ist die Teilnahme an einem der drei Zulassungsseminare obligatorisch. Die drei unterschiedlichen angebotenen Zeitpunkte sind auf eine variable Terminplanung ausgerichtet und ermöglichen, bei zu vielen oder zu wenigen Anmeldung, die Verlegung auf einen der Ausweichtermine. Grundsätzlich ist das Zulassungsseminar als ein beiderseitiges Auswahlverfahren aufzufassen. Es vermittelt in Theorie und Praxis als Selbsterfahrung die Arbeitsweise des Instituts und beinhaltet unter anderem die tanztherapeutische…

Mehr erfahren »

Wochenendseminar: Therapeutisches Ballett

5. Oktober .12:00 - 17:00

Die Technik des klassischen Balletts besteht aus festgelegten, strukturierten und geordneten Formen. Entgegengesetzt allgemeiner Vorstellungen führt das Praktizieren dieser Bewegungen und Formen zu körperlicher Sicherheit, Zentrierung und Stabilität, womit zur Stärkung des Selbstbewusstseins beigetragen wird. In diesem Seminar werden Grundformen des Balletts, mit den in diesen Grundformen enthaltenen Themen, wie z. B. die Erdung im Plié, die Zentrierung im Passé, der Balance im Arabesque und die Höhe in den Sprüngen, vermittelt. So wird eine Basis geschaffen um mit diesen Themen einen eigenen kreativen Ausdruck zu finden. Einbezogen werden Einzelimprovisationen, Partnerarbeit sowie Kreistänze und Sequenzen eines darauf basierenden Tanztheaters.

Für alle Personen mit und ohne tänzerische Vorkenntnisse, die auf diese besondere Weise mit Freude einen neuen Zugang zum Ballett finden wollen.

Mehr erfahren »

Wochenendseminar: Therapeutisches Ballett

6. Oktober .12:00 - 17:00

Die Technik des klassischen Balletts besteht aus festgelegten, strukturierten und geordneten Formen. Entgegengesetzt allgemeiner Vorstellungen führt das Praktizieren dieser Bewegungen und Formen zu körperlicher Sicherheit, Zentrierung und Stabilität, womit zur Stärkung des Selbstbewusstseins beigetragen wird. In diesem Seminar werden Grundformen des Balletts, mit den in diesen Grundformen enthaltenen Themen, wie z. B. die Erdung im Plié, die Zentrierung im Passé, der Balance im Arabesque und die Höhe in den Sprüngen, vermittelt. So wird eine Basis geschaffen um mit diesen Themen einen eigenen kreativen Ausdruck zu finden. Einbezogen werden Einzelimprovisationen, Partnerarbeit sowie Kreistänze und Sequenzen eines darauf basierenden Tanztheaters.

Für alle Personen mit und ohne tänzerische Vorkenntnisse, die auf diese besondere Weise mit Freude einen neuen Zugang zum Ballett finden wollen.

Mehr erfahren »

3. WE / 2. Jahr Kurs 19 Meditative Methoden in der Tanztherapie

19. Oktober .10:00 - 20. Oktober .16:00

Dies ist ein Seminar der Weiterbildung, näher Informationen zu den Inhalten hier Samstag 10h - 20h und Sonntag 10h - 16h

Mehr erfahren »

Wochenendseminar: Lateinamerikanisches Potpourri

26. Oktober .12:00 - 27. Oktober .17:00

Rhythmisches Körpererleben in Tanz und Musik Ein Seminar das einlädt in das Südamerikanische Rhythmusgefühl einzutauchen, die eigene Kraft und Stärke darin zu spüren und auszudrücken. Sowohl in der Musik wie im Tanz findet sich eine besondere Lebendigkeit, durchdrungen von archaischen Lebensthemen. Die Vielfalt der mitreißenden Afro- latin Rhythmen werden in diesem Seminar vermittelt und Kombinationen entstehen, die als rhythmische Figuren im gemeinsamen tanzen miteinander in Beziehung treten. Neben dem Erlernen von Tanzschritten findet sich in der Körperlichkeit der Bewegungen ein…

Mehr erfahren »

Intensivseminar Kurs 18 Symbolisierungsfähigkeit

30. Oktober .18:00 - 3. November .18:00

Dies ist ein Seminar der Weiterbildung, näher Informationen zu den Inhalten hier

Mehr erfahren »
November 2019

Wochenendseminar:
Interkulturelle Tanzstile als ein meditatives Erleben

16. November .10:00 - 20:00

Dieses Seminar vermittelt Basiskenntnisse von interkulturellen Tänzen. Sowohl individuell als auch gemeinschaftlich in Einzel- und Paarimprovisationen, im Reigen und im kreisen um einen Mittelpunkt herum. Mit ihren spezifischen Rhythmen und formgebenden Aspekten bewirken sie unter Einbeziehung der jeweiligen Musikbegleitung eine Erweiterung im persönlichen und im interkulturellem Tanz - Verständnis. Weiterführend werden diese innerhalb der unterschiedlichen Formierungen in einen Zustand der Meditation überführt. Durch den tänzerisch – körperlichen Bezug entsteht eine vollständige Präsenz des Augenblicks innerhalb eines wachen Bewusstseins. In diesen…

Mehr erfahren »

Wochenendseminar:
Interkulturelle Tanzstile als ein meditatives Erleben

17. November .10:00 - 14:00

Dieses Seminar vermittelt Basiskenntnisse von interkulturellen Tänzen. Sowohl individuell als auch gemeinschaftlich in Einzel- und Paarimprovisationen, im Reigen und im kreisen um einen Mittelpunkt herum. Mit ihren spezifischen Rhythmen und formgebenden Aspekten bewirken sie unter Einbeziehung der jeweiligen Musikbegleitung eine Erweiterung im persönlichen und im interkulturellem Tanz - Verständnis. Weiterführend werden diese innerhalb der unterschiedlichen Formierungen in einen Zustand der Meditation überführt. Durch den tänzerisch – körperlichen Bezug entsteht eine vollständige Präsenz des Augenblicks innerhalb eines wachen Bewusstseins. In diesen…

Mehr erfahren »

Tagesseminar:
Zulassungsseminar zur Weiterbildung Psychotherapeutische Tanztherapie

30. November .10:00 - 20:00

Die neue Weiterbildungsgruppe, Kurs 20, beginnt am 11./12. Januar 2020. Für die Anmeldung zur Weiterbildung in Psychotherapeutischer Tanztherapie ist die Teilnahme an einem der drei Zulassungsseminare obligatorisch. Die drei unterschiedlichen angebotenen Zeitpunkte sind auf eine variable Terminplanung ausgerichtet und ermöglichen, bei zu vielen oder zu wenigen Anmeldung, die Verlegung auf einen der Ausweichtermine. Grundsätzlich ist das Zulassungsseminar als ein beiderseitiges Auswahlverfahren aufzufassen. Es vermittelt in Theorie und Praxis als Selbsterfahrung die Arbeitsweise des Instituts und beinhaltet unter anderem die tanztherapeutische…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren