Lateinamerikanisches Potpourri

Salsa ist ein Potpourri der Kulturen. Afrikanische und karibische Rhythmen verschmelzen mit europäischen Formen und drücken im gemeinschaftlichen Erleben eine besondere Lebensfreude aus. Im Seminar „Lateinamrikanisches Potpurri“ wird Tanztechnik in Verbindung mit innerem Rhythmus vermittelt und dem eigenen Erleben so ein lebendiger Ausruck verliehen.Dem Rhythmus folgend entwicklet sich so ein kratfvolles, sinnliches Spiel, welches hingebungsvoll und selbstbestimmt die Freude am Leben zelebriert.

Für alle Personen mit und ohne tänzerische Vorkenntnisse, die auf diese besondere Weise die Freude des lateinamerikanischen Rhythmuses kennenlernen möchten. Kein Tanzpartner oder Vorkenntnisse erforderlich

05./06. September 2020
je 10h – 12h und 13h – 15h inkl. Pausen
Leitung: Jessica Vasquez
Preis: 100 Euro
Anmeldung: Hier