Psychotherapeutisches Institut für Tanztherapie

Das Psychotherapeutische Institut für Tanztherapie (PITTH) wurde 1995 von Anna Pohlmann gegründet und befindet sich derzeit in Hamburg Ottensen. Das Institut ist Teil der interkulturellen Tanzplattform des „LoCura“ und befasst sich mit Einzel-,Gruppentherapien, Seminaren, Tanzprojekten und der berufsbegleitenden Weiterbildung Psychotherapeutische Tanztherapie, unter der Leitung von Anna Pohlmann und Magdalena Jäger.

Aktuelles

Am 10./11. September 2022 beginnt der nächste Kurs der Weiterbildung „Psychotherapeutische Tanztherapie“. Das für die Anmeldung zur Weiterbildung obligatorische Zulassungsseminar findet ganztägig am Samstag, dem 27. August 2022  in den Räumen des PITTH statt.

Die Räumlichkeiten des PITTH befinden sich in Hamburg-Ottensen im gelben Backsteingebäude im Hinterhof vom Hohenesch 13, 22765 Hamburg. Unter Kontakt gibt es eine Wegbeschreibung.

Kostenlose Infotreffen 14-tägig donnerstags 16:30h -18:00h:

Im persönlichen Gespräch können hier gemeinsam alle offenen Fragen zu den vielfältigen Angeboten am Institut und zur berufsbegleitenden Weiterbildung „Psychotherapeutische Tanztherapie“ besprochen werden. Eine Anmeldung zum Treffen ist derzeit erforderlich.

08. und 22. September
06. und 27. Oktober
10. und 24. November
08. Dezember

Ein Überblick kommender Seminare und Gruppen:

Zulassungsseminar

27. August 2022
Samstag 10h bis 20h
Leitung: Magdalena Jäger

Aufgrund der Nachfrage haben wir uns entschieden noch ein weiteres Zulassungsseminar für die am 9./10. April startende Weiterbildung „Psychotherapeutische Tanztherapie“ anzubieten. Die erfolgreiche Teilnahme an einem Zulassungsseminar Voraussetzung für die Teilnahme an…

Weiterbildung

1.WE 10./11. September 2022
Sa.10h-20h, So.10h-16h
Leitung: A. Pohlmann/M. Jäger

Psychotherapeutische Tanztherapeut*innen arbeiten therapeutisch sowie persönlichkeitsentwickelnd in vielfältigen klinischen, psychotherapeutischen und/oder kreativen Arbeitsfeldern prozessorientiert, verantwortungsvoll und zielgerichtet. Eine tiefenpsychologische, phänomenologische…

Supervisionsseminar

22./23. Oktober 2022
Sa.10h-20h/So.10h-16h
Leitung: Anna Pohlmann

In diesem Seminar kommen unter fachspezifischer Supervision, tanztherapeutische Fragestellungen aus der Praxis zur theoretischen Betrachtung und gegebenenfalls zur praktischen Umsetzung. Dabei stehen Themen zur Diagnostik, die Bedeutung von kreativen Medien und der Bezug zur…