Zulassungsseminar

Die Zulassung zur Weiterbildung „Psychotherapeutische Tanztherapie“ wird nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Zulassungsseminar erteilt. Mit entsprechenden Voraussetzungen ist der Einstieg in einen laufenden Kurs eventuell möglich, dann erfolgt die Aufnahme ebenfalls über die Teilnahme an einem Zulassungsseminar. Grundsätzlich ist dieses als ein beiderseitiges Auswahlseminar aufzufassen. Es vermittelt in Theorie und Praxis als Selbsterfahrung die Arbeitsweise des Instituts und beinhaltet unter anderem die tanztherapeutische Arbeit mit Märchen. Ein tabellarischer Lebenslauf mit den wichtigsten Lebensdaten und dem beruflichen Werdegang sollten vorliegen. Die Anmeldung kann schriftlich oder per Mail erfolgen.

Termine optional: 22./23. Juni oder 14./15. September
Leitung: Anna Pohlmann/Magdalena Jäger
Zeit: Samstag: 10 – 20 Uhr, Sonntag 10 – 16 Uhr
Preis: 200 Euro
Beginn der Weiterbildungsgruppe, Kurs 24: 02./03. November 2024

Weitere Informationen